Professionelle Landschaftsplanung bei perspektive.grün:

Leistungsspektrum Planung:


Bebauungsplan

Um Rechtssicherheit über die Nutzung von Flächen zu erlangen können wir Ihnen bei der Aufstellung von Bebauungsplänen zur Seite stehen. Wir bieten die Leistungsphasen 1 bis 3 gemäß der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) an. Diese beinhalten den Vorentwurf, den Entwurf zur öffentlichen Auslegung sowie den Plan zur Beschlussfassung. Bei uns steht die Abstimmung mit allen Beteiligten im Mittelpunkt, um einen reibungslosen Ablauf des Vorhabens zu gewährleisten.

Eingriffs- und Ausgleichsplanung /Landschaftspflegerische Begleitpläne (LBP)

Eingriffe in Natur und Landschaft werden durch uns bundesweit bilanziert und deren Kompensationsbedarf ermittelt. Der Einsatz geeigneter Informations- und Analysesysteme sowie unsere mehrjährige Erfahrung im Bereich der Landschaftsplanung garantieren eine schnelle Beurteilung des Eingriffsumfanges sowie eine realistische und angemessene Ermittlung des Ausgleichsbedarfes. Die Anerkennung von möglichen Ausgleichsmaßnahmen hat ebenso eine hohe Priorität.

Landschaftspflegerische Ausführungsplanungen (LAP)

Aufbauend auf ermittelte Ausgleichsmaßnahmen erstellen wir landschaftspflegerische Ausführungsplanungen. Durch unsere ökologischen Kenntnisse sowie Fachwissen im Bereich der Landschaftsplanung gewährleisten wir unseren Kunden eine nachhaltige und ökonomische Ausführungsplanung zur Umsetzung von Ausgleichsmaßnahmen.

Ingenieurbiologie

Zur Vermeidung und ggf. Beseitigung von Landschaftsschäden erstellen wir Planungen, welche auf den Einsatz von naturnahen und biologischen Methoden fokussiert sind. Unsere ingenieurbiologischen Planungen finden in verschiedenen Bereichen wie z.B. bei der Ufer- und Böschungssicherung Anwendung und leisten damit einen wertvollen Beitrag zum Erosionsschutz.

Leistungsspektrum Gutachten:


Verträglichkeitsprüfung für Natura 2000-Gebiete (FFH- & SPA-Gebiete)

Die FFH- sowie SPA-Verträglichkeitsprüfung ist eine projektbezogene Prüfung und umfasst eine Reihe von Arbeitsschritten und verfahrensrechtlichen Vorkehrungen wie z.B. die detaillierte und einzelfallbezogene Prognose und Bewertung der möglichen Auswirkungen auf ein europäisches Schutzgebiet des Schutzgebietsnetzes „NATURA 2000“. Als Ergebnis der FFH- bzw. SPA Verträglichkeitsprüfung erstellen wir eine FFH-Verträglichkeitsstudie als Fachbeitrag. Neben der Bewertung gehört darüber hinaus auch die Konzipierung von Sicherungsmaßnahmen zu unserem Leistungsbild.

Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP)

Die Umweltverträglichkeitsprüfung ist eine projektbezogene Prüfung und umfasst ähnlich wie die FFH bzw. SPA-Verträglichkeitsprüfung eine Reihe von Arbeitsschritten und Untersuchungen verschiedener Schutzgüter. Das Ergebnis wird als Umweltverträglichkeitsstudie dargestellt.

Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag

Sobald eine Beeinträchtigung von Tier- und Pflanzenarten nach europäischem und nationalem Recht nicht vollständig auszuschließen ist, kann eine Filterung der potentiell gefährdeten Arten durch unser Planungsbüro durchgeführt werden. Anschließend erfolgt eine Art-für-Art Prüfung, welche Arten tatsächlich durch die Vorhabenwirkungen betroffen sind und welche Maßnahmen ergriffen werden müssen, um diese zu vermeiden.

Biotopkartierungen / naturschutzfachliche Bestandserhebungen

Unser Büro führt bundesweit naturschutzfachliche Bestandserhebungen / Biotopkartierungen durch. Anhand einer Geländebegehung und geeigneter Analysemittel sowie unserer mehrjährigen ökologischen Erfahrung im Bereich der Lebensraumbewertung erstellen wir detaillierte und wirklichkeitsgetreue Bestanderfassungen. Die Ergebnisse werden in einem Bericht sowie in einer Übersichtskarte dargestellt.

Ökologische Baubegleitung

In naturschutzrechtlich besonders sensiblen Gebieten wird es notwendig, eine Minimierung der Einwirkungen durch das Bauvorhaben zu erreichen. Dahingehend können wir Ihnen bereits im Vorfeld beratend zur Seite stehen. Während des Bauprozesses wird die ökologisch fachgerechte Durchführung mehrfach überprüft und gegebenenfalls frühzeitig auf mögliche Mängel hingewiesen.

Leistungsspektrum Antragsstellung:


Stellung von naturschutzfachlichen Anträgen

Viele Vorhaben werden durch Behörden nur genehmigt, wenn die Anträge korrekt und vollumfassend mit Plänen eingereicht werden. Wir bereiten für Sie Anträge auf Befreiung von Verboten im Landschaftsschutzgebiet, Anträge auf Waldumwandlung oder Anträge auf wasserrechtliche Genehmigung vor.

Leistungsspektrum Ausführungen:


Landschaftspflegerische Ausführungen / ingenieurbiologische Ausführungen

Aufbauend auf ingenieurbiologische Planungen und landschaftspflegerische Ausführungspläne bieten wir Ihnen auch deren Umsetzung an. Durch unseren Unternehmensbereich Garten- und Landschaftsbau und die damit verbundene langjährige Erfahrung, garantieren wir unseren Kunden eine fachgerechte und ökonomische Realisierung der erforderlichen Maßnahmen.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Vor-Ort-Termin mit uns, damit wir Sie zum Leistungsbedarf beraten und das für Sie individuell passende Planungspaket zusammenstellen können.

Kontaktieren Sie uns einfach über unser Kontaktformular oder per Telefon unter 0351 267 23 67.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Kontakt

0351 / 26 72 363

0351 / 26 72 364

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!