Sportflächeninstandsetzung, Afra-Grundschule, Meißen

Durch das Elbhochwasser wurde die Laufbahn der Afra-Grundschule in Meißen beschädigt und musste erneuert werden. Im Rahmen dieser Instandsetzung wurde die Laufbahn mit deren angrenzenden Sportflächen an die veränderten Bedürfnisse des Schulsports der Grundschüler angepasst. Die ehemalige Kugelstoßanlage der Mittelschule wurde beseitigt, die Weitsprunganlage verlegt und durch Sitzmöglichkeiten für die Kinder ergänzt. Die vom Hochwasser in Mitleidenschaft gezogene Aschebahn wurde durch einen strapazierfähigen Kunststoffbelag ersetzt. Im Falle eines erneuten Hochwasser kann dieser im Nachgang leichter gereinigt werden. Ein seitlicher Asphaltstreifen ermöglicht zudem die Errichtung eines temporären Hochwasserschutzes. Er wurde farblich der neuen Laufbahn angepasst. Im Untergrund wurde zudem ein Drainagegraben geschaffen, der ankommendes Bodenwasser sammelt und der Kanalisation zuführt.

FAKTEN

Planung 2014-2015
Bauzeit 2015-2016
Lph 1-3, 5-8
Fläche 2.100 m²







Kontakt

0351 / 26 72 363

0351 / 26 72 364

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!