Schulhofgestaltung - Pestalozzi-Oberschule, Meißen

Eine robuste, vielfältig bespielbare Hoffläche bildet das Zentrum der Freiraumgestaltung an der Pestalozzi-Oberschule in Meißen, die im Rahmen der Schulgebäudesanierung stattfindet.

Aufgelockert wird diese gepflasterte Hoffläche durch farbig abgesetzte Streifen. Ein Schachfeld, eine Tischtennisplatte und verschiedene Sitzmöglichkeiten bieten Verweil- und Beschäftigungsangebote für eine freie und individuelle Pausengestaltung der Schüler und Schülerinnen. Die bestehenden Linden werden behutsam in die Gestaltung als rahmendes Element integriert. Unterpflanzt werden die gebäudenahen Bäume mit widerstandsfähigen Strauchrosen. Die unter der Baumreihe gelegene Rasenfläche stellt zusätzlichen Raum zur Verfügung.

Ergänzt wird die Gestaltung des Hofes durch die funktionell notwendigen Bereiche, wie Fahrrad, PKW- und Wertstoffcontainer-Stellplätze, ohne dass der bespielbare Bereich unnötig verkleinert wird. Auf der südlichen Seite des Hauptgebäudes werden im Zuge dieser Freiraumgestaltung das Ballsportfeld sowie der Vorplatz des Nebengebäudes erneuert.

FAKTEN

Planung 2013

Bauzeit 02-04 / 2014

Lph 1-3, 5-8

Fläche 2.000 m²




Kontakt

0351 / 26 72 363

0351 / 26 72 364

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!