Gewerbliche Außenanlage, Dresden-Coschütz

Repräsentativ, kreativ und modern waren die Anforderungen für das neue Außengelände eines innovativen und aufstrebenden Dresdner Unternehmens aus den Bereichen Software- und Steuergeräteentwicklung. Mit einem interdisziplinären Team aus Architekten, Innenarchitekten, Bauingenieuren und Landschaftsarchitekten entstand ein, in jedem Bereich modernes Konzept für Gebäude und Außenanlage.

Ein repräsentativer Eingangsbereich in hochwertiger Natursteinoptik, kastenförmig geschnittene Linden, mit Gräsern unterpflanzt heißen die internationalen Besucher des Unternehmens willkommen. Mitarbeiter und Gäste können bei schönem Wetter Ihre Pausenzeiten auf großzügigen Rasenflächen und einer ansprechend ausgestatteten Sonnenterrasse genießen. Ein Beachvolleyballfeld sorgt für Abwechslung im Arbeitsalltag und fördert den Teamgeist im Unternehmen. Zahlreiche Großgehölze spenden im Sommer Schatten und erfreuen ihre Betrachter im Herbst mit einer abwechslungsreichen Laubfärbung.

Um die Plege- und Wartungskosten überschaubar zu gestalten wurde ein hochwertiges und an die Gebäudesteuerung gekoppeltes Bewässerungssystem installiert. Ein Server versorgt die Anlage mit aktuellen Wetterdaten, so dass nur bewässert wird, wenn dies auch notwendig ist. Für eine ausgewogene Rasenpflege sorgt ein in den Firmenfarben lackierter Husqvarna Rasenroboter, der mittlerweile zum festen Inventar des Unternehmens gehört. Extensive Staudenpflanzungen in den Randbereichen runden das Konzept der Anlage ab.


FAKTEN

Planung 04-06/2013

Bauzeit 08-10/2013

Fläche 2000 m²






Kontakt

0351 / 26 72 363

0351 / 26 72 364

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!